Herzlich Willkommen

Willkommen auf meiner Seite!Dies ist ein kleiner Blog zum Erfahrungsaustausch beim Kampf gegen das Übergewicht. Hier findet ihr Tipps, Rezepte, Anregungen und Kommunikationsmöglichkeiten.

Hallo ihr Lieben,

Mein Name ist Kilopurzel. Ich bin eine Informatikerin aus Schongau. Ich versuche aktuell mein Gewicht drastisch, aber gesund zu reduzieren. Dieser Blog soll mir dabei helfen und mich motivieren. Außerdem soll er euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen um auch anderen eine Stütze zu bieten. Besonders lokal habe ich deswegen eine Abnehmgruppe gegründet.

Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, besucht einfach die Rubrik: Über mich.

Ansonsten findet ihr die aktuellsten Beiträge von mir und allen Gastbloggern auf dieser Seite.

Ihr habt Fragen, Tipps oder wollt einfach ein paar nette Grüße da lassen? Dann nutzt doch einfach das Gästebuch oder kommentiert entsprechende Beiträge. Auch über Mails freue ich mich immer!

Jetzt wünsch ich euch viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen!

Liebe Grüße,

Eure Kilopurzel

Und hier kommen nun die neuesten Beiträge:

Krauteintopf mit Tomate

Kraut ist ein echter schlankmacher mit sehr wenig Kalorien. Und so steht es auch diese Woche wieder auf dem Speiseplan. Ergibt 2 Portionen.

Gefüllte Paprika

Die Paprikas waren ein Experiment von mir und ich habe am Nachmittag als Snack und am Abend davon gegessen... die Füllung war etwas klebrig, aber ich mag das. Ergibt 4 Paprikas.

Bunter Salat mit Senf-Marmeladen-Dressing

Manchmal kommt es vor, dass ich in der Küche stehe und einfach kombiniere, worauf ich Bock habe. Auf diese Art und Weise habe ich ein ziemlich leckeres Dressing hergestellt... und diesen für meinen bunten Salat genommen.

Bulgursalat

Eine angepasste Version eines Kochbuch-Rezeptes. Rezept für 4 Portionen

Gemüsepfanne mit Haferflocken

Ich mag ja eigentlich keine gekochten Haferflocken, aber durch den Tipp meiner Freundin, dass die in der Gemüsepfanne kaum spürbar sind, habe ich es mal ausprobiert. Das Ergebniss war einfach lecker.

Zaubergrieß

Durch die luftige Konsistenz wird die Mahlzeit mengenmäßig aufgewertet. Außerdem sättigt das Eiweiß.

herzhaftes Thunfisch-Porridge

Grundrezept Porridge: 50g Haferflocken werden mit 150ml Flüssigkeit aufgekocht. Dann werden weitere Zutaten und Gewürze nach belieben warm oder kalt als Topping oder direkt in das Porridge dazu gegeben. Hier findet ihr eine herzhafte Variante. Rezept für 4 Personen.

Kilokick

Durch die Kombination aus Vitamin C und Eiweiß wird die Fettverbrennung angekurbelt. Außerdem entwässert der Kilokick stark.

Bratapfel

Wunderbar im Herbst und Winter. Rezept für 4 Personen

Currywurst

Die Fastfoodwoche hat begonnen mit einer guten Portion Currywusrt!

selbstgemachter Ketchup

Viele lieben Ketchup und für mehr frische und einen individuellen Geschmack, kann man ihn ganz leicht selber machen.

Süße Schoko-Oopsies

Für alle Süßmäuler eine süße Variante der Oopsies. Rezept ist ausgelegt für 6 Portionen.

Oopsies oder LowCarb Brötchen

Heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch. Eine eigene Version der Oopsies. Das Rezept habe ich abgewandelt, da der Teig nicht so werden wollte, wie ich erhofft hatte. Also etwas rumprobieren und am Ende kam was leckeres raus. Das Rezept ist für 6 Portionen ausgelegt.

Artikelaktionen