Ein Monat für die Community

Ich will mal wieder ein Monatsprojekt starten. Lest hier worum es geht.

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein neues Projekt vorschlagen. "Ein Monat für die Community". Ziel ist es, mehr Themen und Zutaten aufzugreifen, die euch interessieren. Am 1. April werde ich anfangen und das ganze durchziehen bis mir die Themen ausgehen.

Was könnt ihr erwarten?

Jede Woche wird es 2-3 Beiträge zu gewünschten Themen geben. 

Was könnt ihr euch wünschen?

  • Rezepte, die ich optimieren oder ausprobieren soll
  • Zutaten für die euch Rezepte fehlen (gerne auch öfter wünschen, damit ihr eine Auswahl bekommt)
  • Produkte, an die ihr euch nicht ran traut
  • Themen, zu denen ich euch Infos geben soll
  • Eine Rezeptkategorie, in die mehr Rezepte müssen
  • kostenfreie Apps für Android/Webseiten/Software für Linux
  • Themen, wo ihr gern einen aktuelleren Standpunkt aus meiner Sicht hättet.
  • Foodboxen
  • Beautyprodukte für Haut, Haar und Co. - da diese oft während der Abnahme leiden
  • Fragen zu mir
  • ...

Was sollt ihr euch nicht wünschen?

  • Diätkonzepte testen - das dauert einfach zu lang und momentan habe ich privat auch nicht die Möglichkeiten.
  • kostenpflichtige Apps/Webseiten /Abos - das geht einfach gegen mein Prinzip. Bitte auch nicht, wenn sie ein Probemonat oder so anbieten
  • Workouts - mein Trainingsprogramm steht schon fest :) 
  • Themen, die ich bereits besprochen habe - hier sortiere ich Themen aus, die von Fakten geprägt sind und wo sich meine Meinung nicht geändert hat
  • Apps für IPhone/Windowsphone - leider habe ich nur ein Androidphone
  • Software für Apple/Windows - leider arbeite ich nur unter Linux
  • teure Produkte - ich habe ein beschränktes Budget für Produkttests. Entsprechend werde ich die Anzahl der bezahlten Produkte einschränken und natürlich bezahlbare Varianten bevorzugen
  • Kleidung - auch wenn ich gerne Shops ausprobiere, Kleidung habe ich momentan bereits im Überfluss

Wie könnt ihr Themen einreichen?

Kommentiert hier oder auf Facebook den entsprechenden Beitrag und euer Thema wird in die Liste aufgenommen.

Was ist Ziel der Aktion?

In letzter Zeit habe ich den Blog etwas vernachlässigt. Obwohl struktuell viele Umbauten in Arbeit sind, kam neuer Content nur über die Abnehmgruppe rein. 

Außerdem möchte ich herausfinden, ob es Themen gibt, mit denen ich mich noch nicht auseinander gesetzt habe. Für Input bin ich gerne offen.

 

Ich bin gespannt, ob und wie viele Themen zusammen kommen!

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

 

Todo-List [bearbeitete Themen werden gelöscht]

  • eine zweite unendliche Suppe - in Planung
  • neue Eisrezepte - in Planung
Luise sagt
17.03.2019 14:04

Warum kann man Kalorien nicht 100% genau tracken? Was trägst du nicht ein?

Theo sagt
17.03.2019 14:05

Kannst du mal Okraschoten ausprobiere?

Laura sagt
18.03.2019 09:06

Es gibt jetzt diese Kokoschips. Probier die doch mal aus.

Carlos sagt
19.03.2019 16:24

Fatburner-Rezepte und ihre Hintergründe

Luna sagt
22.03.2019 14:34

Ich fände mal ein Beitrag über alternative Süßmittel interessant und gleich mit passenden Rezepten. Vorschläge von mir wären Süßstoffe, Zucker selber, Honig, Erdnussbutter, Marmelade, Obst, Puderzucker...
Vielleicht fällt dir noch mehr ein.

Ellen sagt
03.04.2019 10:01

Ich suche nach süßen Avocado-Rezepten. Vielleicht kannst du da eines posten?

Martina sagt
05.04.2019 10:04

Kuchentees sind momentan in aller Munde. Kannst du davon mal ein paar reviewn? Die werden ja sehr unterschiedlich bewertet...

Christine sagt
12.04.2019 15:03

Was sind Buddha Bowls? Magst du die vorstellen und ein Rezept posten?

Sarah sagt
09.05.2019 09:56

Der Sommer kommt, kannst du neue Eisrezepte posten?

kilopurzel sagt
09.05.2019 12:03

Bis hier hin in die Todos aufgenommen

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.