Einen freien Tag nutzen

Selten hat man mal einen Tag komplett frei, aber ich werde meinen nutzen!

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal erzählen, wie ich den heutigen freien Tag verbringe.

Zuerst habe ich natürlich richtig schön ausgeschlafen. so wie sich da sgehört. Dann habe ich etwas gekocht... und meine Kräuterwürfel zubereitet. Jetzt gleich gibt es erstmal einen schönen Salat zum Mittag.

Den Nachmittag widme ich dann dem Sport, naja, Hausputz und dann will ich noch eine Runde spazieren gehen - das wird ordentlich Kalorien verbrennen.

Dann ein schönes Abendessen und einen Fernsehabend mit meiner Freundin.

So sieht mein heutiger Tag aus,

Liebe Grüße,

eure Kilopurzel

abgelegt unter:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum