Ende der "Rohkost"-Woche und neue Wochenplanung

Hallo ihr Lieben,

diese Woche hatte ich mir vorgenommen zu jeder Mahlzeit rohes Gemüse zu essen. Das habe ich auch durchgehalten. Trotzdem habe ich 700g zugenommen. Das schiebe ich jetzt einfach mal auf die kleinen, normalen Schwankungen.

Das Gemüse hat leider nicht so gut funktioniert, wie die Suppenwoche, aber hatte trotzdem seine Vorteile. Durch die Essweise habe ich viel gesundes Gemüse gegessen, was man ja auch sollte. Deshalb sollte es eigentlich nicht schaden.

Die Gewichtszunahme kann, meiner Meinung nach, nicht daher kommen, sondern hat einfach natürliche Ursachen. Es kann schließlich nicht immer nach unten gehen.

Trotzdem hat die Suppenwoche definitiv mehr Erfolge gezeigt.

Nächste Woche will ich einfach jeden Tag ein paar Kalorien sparen, da ich am Donnerstag auf eine Grillparty gehe. Von daher werde ich einfach versuchen über die Woche etwas zu sparen...

Liebe Grüße,

eure Kilopurzel

abgelegt unter:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum