Entschlackungskur: Zwischenfazit

Was mich nervt und was ich merke!

Hallo ihr Lieben,

kurz ein kleines Zwischenfazit zum bisherigen Verlauf. Mit der Entschlackungskur komme ich soweit ganz gut zurecht. Das Einzige was mich ein wenig nervt, ist immer zu Tee nachzukochen, wenn die Kanne leer ist. Mit meiner Cola war das einfacher. Die stand einfach griffbereit.

Heute verzichte ich zusätzlich auf tierische Produkte. Das ist für mich eher kein Problem. Ich esser gerne mal vegan bzw. vegetarisch. Das erkennt man auch an einigen meiner Rezepte.

Von daher ist auch dieser Schritt kein Problem. Mehr sorgen bereitet mir da Samstag, wo ich komplett faste. Aber auch das habe ich bereits ein Mal gemacht und werde durchhalten!

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

abgelegt unter:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum