Rezepttipp: Tassenkuchen aus der Mikrowelle

schnell und einfach

Hallo ihr Lieben,

Tassenkuchen sind meiner Meinung nach, eine gute Möglichkeit seinen Kuchenhunger zu besänftigen ohne viele Reste über zu haben, die dann zum Naschen verleiten. Außerdem habe ich das Problem, dass ich keinen Backofen habe und so gar nicht backen kann.

Tassenkuchen aus der Mikrowelle

Die Tassenkuchen hingegen lassen sich schnell in der Mirkowelle zubereiten.

Die Rezepte sind vielfältig und variabel. Meine hier gezeigte Version hat 466kcal.

Für die Zubereitung braucht ihr:

  • 12g Haferflocken
  • 4 TL Öl
  • 20g Zucker oder Süßstoff
  • 45g Mehl
  • etwas Bittermandelaroma
  • etwas Backpulver
  • Wasser nach Gefühl (so ca. 6 EL, sodass der Teig die richtige Konsistenz bekommt)

Alle Zutaten werden in einer Tasse oder einem anderen geeigneten Gefäß mit einer Gabel verrührt. Anschließend ca. 3min in die Mikrowelle und FERTIG!

Beste Grüße,

eure Kilopurzel

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum