Vitaminschub für Zwischendurch

Mal wieder eine fruchtige Smoothiekombination als kleiner Snack für Zwischendurch.

Hallo ihr Lieben,

noch eine kleine Idee, falls ihr mal Obst rumliegen habt, was weg muss. Ich mach dann einfach einen Smoothie daraus.

Mal wieder eine fruchtige Smoothiekombination als kleiner Snack für Zwischendurch

Das Obst einfach pürrieren und genießen. Wer mag kann die Konsistenz noch mit Milch, Wasser oder Sprudelwasser an seine Vorlieben anpassen.

Meine heutige Mischung bestand aus 2 Bananen, 5 Kiwis und etwas Sprudelwasser.

Kaloriengehalt: 428 kcal

Ich trinke die Smoothies gern am Nachmittag. Ansonsten sind sie auch eine super Zwischenmalzeit oder sogar ein Ersatz/ einer Ergänzung für die Hauptmahlzeiten.

Schreibt mir dochmal eure Mischungen, ich würd sie gern mal probieren!

Liebe Grüße,

kilopurzel

Anja sagt
08.05.2015 18:39

Hallo Sandra,

hier mal 2 Shakes, die Martin und ich zum Frühstück so trinken. Nach dem ersten mal warn wir erstaunt, dass der Hunger bis zum Mittag tatsächlich weg bleibt:

Erdbeershake

Zutaten:

200g Erdbeeren
1 Banane
2 Orangen
oder Orangensaft
1 Prise Zimt
n.B. Honig
30g Haferflocken

Zubereitung:

Erdbeeren waschen und zusammen mit der Banane pürieren. Orangen auspressen und mit dem Püree vermischen. Jetzt noch nach Geschmack Honig, Zimt und Haferflocken dazu.

Frühstücksdrink:

Zutaten:

500ml Buttermilch
1 Banane
1 Birne
1Tl Leinsamen
1Tl Zimt
1Tl Malzkaffee
30g Haferflocken

Zubereitung:

Banane schälen, Obst waschen, ggf. klein schneiden und entkernen, je nachdem wie gut der Mixer ist. Alles zusammen in den Mix-Behälter, gut durchmixen, fertig!

Gutes Gelingen und liebe Grüße aus Zwochau

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum