Wann fängt man am besten an?

Die antwort auf die Frage ist wahrscheinlich auch die beste Ausrede XD

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich mich mal an die Neueinsteiger wenden. Die Frage, die sich jeder sicher schon mal gestellt hat, ist: Wann beginnt man am besten mit seinem Abnehmprogramm?

Die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, weil man eigentlich immer einen Grund findet, den Start zu verschieben.
Im Winter ist es zu kalt, im Sommer zu warm. In den Feierzeiten, sprich Silvester, Weihnachten, Ostern, Fasching, ..., lohnt es sich sowieso nicht, weil man viel zu viel schlemmt. Dann kommen noch die Geburtstage und, und, und.

Wann sollte man also beginnen?

Die Antwort ist ganz einfach. Es gibt keinen idealen Zeitpunkt. Man sollte einfach anfangen, wenn man merkt, dass man was ändern will.

Natürlich gibt es Zeitpunkte, wo es sich nicht anbietet. Ich würde zum Beispiel nicht anfangen, wenn ich weiß, dass in der nächsten Zeit viele andere Dinge mein Leben aufwühlen. Tatsächlich fällt es mir leichter, etwas Neues zu beginnen, wenn ich den Kopf frei habe und alles andere ein gewohnter Alltag ist. Für manhce gilt aber auch, dass man gerade mit einer neuen Lebenssituation auch neue Vorhaben umsetzen will.

Wichtig ist, dass man wirklich einen Schnitt macht und sich sagt: Jetzt geh ich es an! Und dann sollte man auch wirklich dran bleiben.

Überlegt euch also gut, ob ihr bereit für die Umstellung seit und es dauerhaft angehen wollt.

Liebe Grüße,

eure Kilopurzel

abgelegt unter: ,
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum
Instagram!