3*400: Neue Rezepte

Nach Tag 1 der Woche habe ich natürlich neue Rezepte für euch - jedes mit nur 400kcal!

Hallo ihr Lieben,

gestern war ich mal wieder ziemlich erstaunt, was man für 400kcal alles essen kann. Nehmen wir mal das Beispiel meines Mittags:

Ein voller Teller für nur 400kcal - eine leckere Mahlzeit mit nur 400kcal.

Hier gab es:

  • 150g Sülze light
  • 40g Vollkorn Brotchips
  • 300g Tomate
  • 2 TL Senf
  • 15g Hähnchenbrustaufschnitt

Davon wird man problemlos satt. Abends dann nochmal eine ordentliche Portion Gemüse mit etwas Couscous.

Eine Variante für ein reichliches Abendessen mit nur 400kcal.

Dafür braucht ihr:

  • 500g Broccoli (der Stiel kann geschält und mitgegessen werden)
  • 300g Karotte
  • 23g roher Couscous
  • 100g Zwiebel
  • 225g rote Paprika
  • Salz

Das Gemüse putzen, würfeln und in etwas Wasser dünsten und den Couscous in Salzwasser nach Anleitung kochen.

Heute gab es dann ein buntes Frühstück mit Joghurt und Fruchtbuttermilch.

Wenig selbstgemacht, aber für die Uni ideal - ein 400kcal Frühstück.

Genauere Zutaten sind:

  • 125g Optiwell Vanille-Joghurt 0,1%-Fett
  • 5g Leinsamen
  • 5g Haferflocken
  • 500g Fruchtbuttermilch Pflaume-Holunder

Die Leinsamen und Haferflocken mache ich mit in den Joghurt. Ansonsten ist das ein Frühstück, was ich vor allem gewählt habe, weil es schnell eingepackt werden kann - genau das richtige für die Uni.

Beste Grüße,

eure Kilopurzel

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum
Instagram!