30 Tage geschafft!

30 Tage sind um und das nehm ich aus der Challenge mit...

Hallo ihr Lieben,

30 Tage sind vorrüber und ich hab einiges geschafft. Die Challenge habe ich ganz gut überstanden. Ich bin trotz kleiner Ausnahmen sehr zufrieden. Ich hab vieles ausprobiert und wieder einige neue Rezepte gefunden... auch wenn nicht alle so gut waren.

Aus der Challenge nehme ich zwei Erkenntnisse mit.

1. Es ist gar nicht so einfach einzukaufen, wenn man komplett auf Industry verzichten will. Viele Produkte fallen da raus und man kann halt doch nicht alles selber machen.

2. Auf der anderen Seite lohnt sich das experimentieren. Besonders bei meinen Highlights, Senf und Gummibärchen, hab ich gute, alternative, leichte Rezepte mit wesentlich geringeren Kalorien gefunden. Das zeigt mehr als deutlich, selber machen lohnt sich!

Nun ist es aber auch Zeit für meine Belohnung. Da ich gestern auch meinen Führerschein bestanden habe, gibt es nun doch kein Shopping. Erstmal brauch ich ein Auto. Statt dessen belohne ich mich mit einem Beauty-Abend. Gesichtsmaske, Fußbad, Haarkur, ... alles was so dazu gehört und wo ich mich richtig entspannen kann.

An alle, die die Challenge auch gemeistert haben, gönnt euch was und belohnt euch. Ihr habt 30 Tagen Challenge hinter euch!

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel