Ein lustiger Grillabend!

Gestern abend habe ich mein Budget bewusst überschritten, dafür war die Stimmung aber super!

Hallo ihr Lieben,

gestern abend habe ich spontan mit ein paar Freunden gegrillt. Das Ergebniss war, dass ich deutlich über meinem Budget lag. Aber für den Spaß mach ich das jeder Zeit wieder!

Es gab bei mir 2 Steaks, 2 kleine Würstchen, etwas Gurke, etwas Tzatziki, eine Grillfackel, 2 Bier und gefüllte Paprika. Die Paprikas waren ein Experiment von mir und ich habe am Nachmittag als Snack und am Abend davon gegessen... die Füllung war etwas klebrig, aber ich mag das.

Wer diese nachmachen will braucht:

  • 4 Spitzpaprika, die befüllt werden
  • 110g Zwiebel
  • 150g Mehl
  • 235g Paprika für die Füllung
  • 160g Karotte
  • Gewürze nach Lust und Laune

Das Gemüse habe ich pürriert und mit dem Mehl zur Füllung verknetet. Dann die 4 Paprikas gefüllt, in Alufolie gewickelt und in kochendem Wasser vorgegart. Anschließend nochmal anbraten oder grillen. Macht 740kcal für die Paprikas.

Ansonsten war ich gestern auch fleißig und habe trotz Hitze fast 2 Stunden trainiert.

Yeah, es rockt!

Von daher sind auch die Folgen des Abends im Bezug auf das Abnehmen ertragbar...

Zum Frühstück gab es dann nochmal den Quark nach dem gestrigen Rezept.

Beste Grüße,

eure Kilopurzel

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum