Ein Monat voller Fragen: Der 18. Mai

Es ist schon der 18. Mai und über die Hälfte des Monats rum. Ich hab schon viele Fragen benatwortet und freue mich noch immer auf mehr!

Hallo ihr Lieben,

18 Tage lang stehe ich euch schon Rede und Antwort auf eure Fragen und freu mich schon auf die nächsten Tage. Auch heute habe ich, wie auch nicht anders zu erwarten, zwei Fragen ausgelost.

JockersGirl fragt: Liest du auch andere Abnehmblogs bzw. welche Abnehmblogs liest du am liebsten?

Ja, ich stöber viel durch andere Abnehmblogs. Besondere Favouriten habe ich nicht, weil alle ihren Charm haben, aber ich nutze sie gerne als Inspiration für eigene Projekte und Beiträge.

Als Blogger ist es auch wichtig andere Blogs zu lesen, denn ich finde man sollte sich etwas informieren um aktuelle Themen behandeln zu können.

Franzi fragt: Du hast ja schon gesagt, dass du wenig Fleisch isst. Wodurch ersetzt du es?

Da ist es wie mit den Kohlenhydraten. Ich ersetze Fleisch nicht wirklich, denn es gibt super viele, leckere, vegetarische Gerichte, wo man das Fleisch gar nicht vermisst.

Ich hab aber auch schon Tofu ausprobiert. Das einzige Problem, damit der wirklich schmeckt, muss man ihn lange marinieren und das geht nicht so spontan. Meine liebste Marinade besteht übrigens aus Sojasauce, Chili, Senf und ein paar Gewürzen nach belieben und passend zur Beilage (z.B. Curry bei asiatischen Gerichten).

Ansonsten kann man auch oft Gemüse wie Fleisch zubereiten. Ein Beispiel wäre das Kohlrabischnitzel. Kohlrabie schälen und in Scheiben schneiden, in Salzwasser vorkochen, panieren und braten. Schmeckt zwar nicht wie Schnitzel, aber ich liebe die Panade...

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

abgelegt unter: , ,
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum