Leinsameneierkuchen und Sojamilch

Mein Projekt startet mit einem leckeren Frühstück aus der Pfanne... I like it!

Hallo ihr Lieben,

heute gab es dieses gute Frühstück bei mir:

EIn leckeres kleines Frühstück und ein perfekter Start in den neuen Tag!

Da haben wir zunächst mal ein Glas Sojamilch (light) und dazu den Eierkuchen. Dieser besteht aus:

  • 5g Zucker (kann auch mit Honig ersetzt werden, aber bei den kleinen Mengen ist auch Zucker in Ordnung)
  • 14g Mehl (bei Süßspeisen bevorzuge ich WEizenmhel, man kann aber auch Vollkornmehl nehmen)
  • 10g Leinsamen
  • 2 Eiern

Das ganze zu einem Teig verrühren und in der Pfanne ausbacken. Öl habe ich keins benutzt, da ich eine gute Pfanne habe. Als Topping habe ich mich für 2 TL Apfel-Holunder-Gelee entschieden.

Insgesamt macht das 310kcal für den Start in den Tag!

Beste Grüße,

eure Kilopurzel