Neuer Mixer und Erdbeer-Shake

Gestern ist mein Mixer, den ich gebraucht bestellt habe endlich angekommen und so nutze ich die Gelegenheit für ein tolles Rezept!

Hallo ihr Lieben,

die letzten Tage habe ich mich nicht gemeldet. Die Ursache dafür ist, dass ich krank bin. Heute geht es mir etwas besser, und so melde ich mich mit einem neuen Rezept zurück.

Ein leckerer, kalter Erdbeer-Shake.

Der Mixer ist super und kam genau zur richtigen Zeit. Ich kann nämlich kaum schlucken, da mein Hals schmerzt, und so hab ich mir einen schönen, eiskalten Erdbeer-Shake gemacht, der meinem Hals gut tat.

Für den Shake braucht ihr:

  • 200g gefrorene Erdbeeren
  • 75g Marmelade (Achtung, gekaufte Marmelade kann schnell zur Zuckerfalle werden! Ich nehm selbstgemachte mit wenig Zucker)
  • 0,4l Reismilch

Damit kommt ihr auf 428kcal. Das ist nicht wenig, aber liegt überwiegend an der Marmelade. Diese kann man auch durch mehr gefrorene Früchte ersetzen, hatte nur keine mehr da...

Beste Grüße,

eure Kilopurzel

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum