Projektvorstellung: Abnehmen ohne Magen OP

Letzte Woche erhielt ich eine nette Mail, in der ich um eine Kooperation für ein Projekt gebeten wurde. Bei diesem Projekt geht es darum zu zeigen, dass man auh ohne Magen OP abnehmen kann. Genau das, was ich auch mache. Deshalb will ich heute das Projekt einmal vorstellen.

Hallo ihr Lieben,

Abnehmen ist schwer und so gibt es Menschen, die zur vermeindlich einfachen Varianten Magen OP zurück greifen. Doch es geht auch ohne!

Christine Bouzrou, die das Projekt gegründet hat und gemeinsam mit ihrem langjährigen Arzt Dr. Gerd Zimmermann als Schirmherr voran treibt, hat das geschafft und möchte nun eine Infoseite für alle bereit stellen.

Darüber schreibt sie selber:

Das Konzept von Projekt Contra Adipositas-Abnehmen ohne Magen OP besteht darin, stark Übergewichtigen Menschen durch Beispiele Anderer zu zeigen, dass eine Abnahme bei sehr hohem Gewicht durchaus ohne Magen OP, als auch ohne diffuse Diätmittelchen machbar ist.
Diese Menschen sollen einen Platz haben, an dem sie Anspruch finden, sehen sie sind nicht alleine, sowie Wegweiser zu anderen Projekten finden, die Hilfe zu einer gesunden Abnahme anbieten oder über Adipositas aufklären.

Ich finde das Projekt gut und möchte es gern als weiteres Beispiel unterstützen. Wer mehr über das Projekt lesen will, findet hier die offizielle Homepage.
Beste Grüße,
Eure Kilopurzel
abgelegt unter:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum