YAZIO - eine Kalorienzählerapp auf dem Prüfstand

Wie versprochen stelle ich euch heute die App YAZIO vor.

Hallo ihr Lieben,

im Zusammenhang mit meinem aktuellen Wettbewerb, möchte ich euch heute YAZIO vorstellen.

YAZIO ist eine Kalorienzählerapp, die mit detailierten Analysen punktet. Zu Beginn muss man erstmal die üblichen Angaben machen, also was will man erreichen und wie ist der aktuelle Zustand (Gewicht, Größe und Co.). Dann kann man sich einen Account erstellen.

Anschließend kommt man auf die Startseite. Diese ist sehr übersichtlich und leicht bedienbar. Mir gefällt das Design. Auch fällt das Tracking leicht durch einen vorhandenen Barcode-Scanner.

Durch eingebaute Analysen bzgl. Eiweißen, Kohlenhydraten und Fetten, sowie Diagrammen für den Fortschritt fällt es mit YAZIO leicht seine Ernährung zu kontrollieren. Da hab ich schon deutlich komplizierte Tracker bedient.

Der einzige Nachteil ist die fehlende Anbindung an andere Apps. Lifesum z.B. lässt sich problemlos mit GoogleFit koppeln. Wer diese Anbindung allerdings nicht benötigt - und ich bin ehrlich, ich gehör dazu, da ich meine verbrannten Kalorien sowieso halbiere bevor ich sie im Kalorientracker eintrage, der ist mit YAZIO super bedient.

Mit dem Pro-Account, lassen sich auch zusätzliche Daten eintragen und auswerten, Pläne leichter erstellen und die Werbung wird deaktiviert. Wer diesen testen möchte, hat hier die Chance ihn zu gewinnen!

Probiert YAZIO doch einfach mal aus!

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

abgelegt unter:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum
Instagram!