1. Woche 5:2-Teilzeitfasten

Es lief richtig gut in der ersten Woche...

Hallo ihr Lieben,

die letzte Woche lief richtig gut bei mir. Nicht nur die Waage geht ordentlich nach unten auch sonst hatte ich eine fantastische Woche.

Dank meiner lokalen Abnehmgruppe bin ich nun öfter in Begleitung unterwegs. Das sorgt dafür, dass ich gar nicht mehr so stark merke, wie weit wir gehen. Es ist, wie ich gesagt habe, gemeinsam macht es deutlich mehr Spaß!

Ansonsten hatte ich auch eine super Woche. Die Fastentage verliefen planmäßig und heute wurde ich dafür belohnt. Mit 89,8kg auf der Waage, bin ich endlich unter 90kg. Und ich setze alles daran, dass es nicht wieder hoch schnellt.

Zur Zeit genieße ich aber auch die Vorzüge der Esstage. Bei 1800-1900kcal kann man sich doch ein bisschen mehr erlauben und so gibt es diesen Monat viele Sachen, die es lange nicht gab. Diese Woche mache ich z.B. einmal Kartoffelecken im Ofen, da ich Bock auf Pommes habe. Auch gab es bereits einmal mein (sehr kalorienhaltiges) Lieblingseis... Schoko mit Schokoladenstückchen von Lidl. Alles kein Problem, solange es ins Budget passt.

Solche Ausnahmen gibt es trotzdem nur einmal die Woche. Schließlich will ich mich nicht wieder an die schlechten Gewohnheiten von früher gewöhnen, sondern weiter gesund und ausgewogen ernähren!

Beste Grüße,

Kilopurzel

abgelegt unter:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum