3 Tage Detox und Auswertung des März

Heute endet mein letzter Rezeptplan, der einen guten Übergang von März zu April bietet, da er vegetarisch ist. Lest hier die Auswertung zu diesem Plan und zum kompletten März.

Hallo ihr Lieben,

heute ist der dritte Detoxtag und ich bin froh, wenn es vorbei ist. Die Rezepte schmecken, mal mehr mal weniger und ich vermisse feste Nahrung!

Ich hab nicht von jedem Smoothie ein Bild gemacht, die meisten sehen sich ja ähnlich, aber hier mal ein kleiner Eindruck:

Smoothies aus der Detoxkur

Mein Highlight bisher, 2 kommen ja noch, ist der Gurkensmoothie von Tag 1 abends und der schlimmste war der von heute morgen mit Banane und Karotte.

Ansonsten bin ich mit dem März äußerst zufrieden. Ich hab zwar nicht abgenommen, da ich von 92kg auf 92,8kg hoch bin, aber man muss auch beachten, dass ich über Ostern 2,4kg zugelegt habe. Rechnet man diese ein, habe ich mein Ziel fast erreicht.

Die Pläne waren sehr unterschiedlich, sowohl von den Protionen, den Kalorien als auch vom Aufwand her und den Zutaten. Bis auf einige Detoxsmoothies, waren aber alle Rezepte sehr lecker und ich bin gut mit den Plänen ausgekommen.

Für April stecke ich mir nun das große Ziel unter 90kg zu kommen! Mindestens einmal will ich die 8 vorne sehen!

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum
Instagram!