Es läuft mal wieder richtig gut

Wieder ein Zwischenfazit zur Paleo-Diät

Hallo ihr Lieben,

gestern war wieder Wiegetag und es läuft momentan so richtig gut. Die Ernährung klappt, der Sport läuft und auf der Waage geht es steil bergab. Dementsprechend bin ich gerade richtig motiviert.

Aber mal ein bisschen Details zum aktuellen Stand. Bei der Ernährung gab es ein paar Ausnahmen, wo ich eingeladen war. Somit habe ich bisher noch kein reines Paleo gemacht. Aber so wie ich die Seiten verstanden habe, ist es sowieso kein absolutes Verbot der Lebensmittel, sondern man soll sie nur möglichst vermeiden. Von daher ist das für mich jetzt kein Konzeptbruch.

Diese Woche geht es nun mit reiner Paleo-Ernährung weiter. Ich hab mir bis Donnerstag schon alle Lebensmittel aufgeteilt.

Freitag wird für mich eine Herausforderung. Ich fahre mal wieder eine weite Strecke (5,5 Stunden ungefähr) und bin noch am rätseln, was ich als Verpflegung einpacke. Normalerweise greif ich zu fertigen Salaten mit Joghurt-Soße, aber Joghurt geht ja nun nicht. Auch Brötchen fallen raus und nur Obst/Gemüse bringt es auch nicht.

Von daher, muss ich mal Rezepte stöbern, was man gut vorbereiten kann.

Beim Sport bin ich auch dran. Die Challenges werden jeden Tag härter, aber bisher hab ich alles absolviert. Ab dieser Woche kann ich auch das Frühschwimmen im Schwimmbad nutzen und bereits vor der Arbeit eine Stunde schwimmen. Mal schauen, ob ich so zeitig aus dem Bett komme XD. Vorgenommen habe ich es mir eigentlich.

Nächste Woche wird dann kritisch, da ich mal wieder bei meinen Eltern bin. Ich muss zusehen, dass ich auch bei meinen Eltern an die Bewegung denke, aber ich nehme einfach meine Liste mit und dann wird weiter abgehakt!

Ihr seht also, ich bin wieder voll auf Kurs!

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

abgelegt unter:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum