Kartoffeln mit Erbsen-Zwiebel-Gemüse in Frischkäse-Joghurt-Soße

Ein leckeres Abendessen!

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein leckeres Rezept von mir. Dieses gab es am Donnerstag abend und zählt in die Rubrik Resteessen.

Kartoffeln mit Erbsen-Zwiebel-Gemüse in Frischkäse-Joghurt-Soße

Ihr braucht:

  • 400g Joghurt
  • 80g Frischkäse
  • 360g Kartoffeln
  • 380g Zwiebeln
  • 250g Erbsen (TK)
  • 1 Bund Kräuter (Basilikum, Schnittlauch, Rosmarin, Zitronenmelisse)
  • Salz

Das ganze ergibt 2 Portionen mit 475kcal p.P.

Zur Zubereitung. Zunächste setzt ihr die Kartoffeln in Salzwasser auf. Wer mag, kann die Schale dran lassen, ansonsten vorher schälen.

Dann bereiten wir die Soße vor. Die Kräuter waschen und in einen Blender geben. Den Joghurt dazu geben und alles fein mixen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Dann in einem Topf anbraten.

Die Erbsen hinzugeben und kurz mitkochen, dann mit der Soße aus dem Blender und dem Frischkäse abrunden. Als letztes mit Salz abschmecken.

Die Kartoffeln abgießen, sobald sie gar sind und mit dem Gemüse servieren.

Guten Hunger!

Liebe Grüße,

Eure Kilopurzel

abgelegt unter: , , ,
Tabea sagt
12.04.2016 13:08

Das klingt nach einem ziemlich leckeren Rezept, was ich mir unbedingt abspeichern muss.
So einfache Gerichte sammele ich nämlich, da ich ein wenig kochfaul bin ;)
Liebe Grüße
Tabea von http://tubbyleins-licht-blick.blogspot.de

kilopurzel sagt
12.04.2016 15:56

Hallo Tabea,
dann bist du ja bei mir genau richtig. Da ich meist nur für mich allein koche, scheue ich auch zu großen Aufwand. Dem entsprechend sind die meisten meiner Rezepte recht simpel.
Lg Kilopurzel

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum
Instagram!