Kochen mit der Abnehmgruppe: Blumenkohl-Bahji

Dieses Mal wurde es indisch...

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein Rezept für euch. Gestern haben wir gemeinsam mit der Abnehmgruppe Blumenkohl-Bahji gekocht. Das ist ein indischer Eintopf.

gekocht mit der Abnehmgruppe

Hier nun unser Rezept:

Zutaten für 4 Portionen:

4

Kartoffel(n)

2 große

Möhre(n)

300 g

Blumenkohl

2

Tomate(n)

2

Zwiebel(n)

2

Frühlingszwiebel(n)

0,5 TL

Chilipulver

2 TL

Kümmelpulver

2 TL

Curry

2 Zehe/n

Knoblauch

1 Stück(e)

Ingwer, ca. 2 cm, geraspelter

2 EL

Pflanzenöl

1 ½ Tasse/n

Gemüsebrühe

Salz

Kartoffeln, Frühlingszwiebeln und Möhren schälen bzw. putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.

Das Pflanzenöl in einem großen Topf erhitzen und die klein gehackten Zwiebeln in dem heißen Fett bräunen. Dann Chilipulver, Kümmelpulver und Curry zufügen und zügig durchmischen. Gleich Kartoffeln und Möhren hinzugeben und 2 Minuten rühren. Jetzt den Ingwer und den feinen Knoblauch hineinmischen. Wieder durchmischen und 2 Minuten rühren. Zuletzt die Tomaten und die Blumenkohlröschen dazugeben und noch einmal 2 Minuten rühren. Mit den 1,5 Tassen Gemüsebrühe ablöschen (oder eben soviel Flüssigkeit verwenden, bis das Gemüse beinahe bedeckt ist). Mit geschlossenem Deckel nun solange köcheln lassen, bis alles gar ist. Mit Salz abschmecken.

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum