Kochen mit der Abnehmgruppe: Gemüsenudeln

Letzten Donnerstag war wieder Kochen mit Gruppe angesagt, hier nun das Rezept als Bilderschau!

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein tolles Rezept aus der Abnehmgruppe für euch! Dieses Rezept hat ca. 500kcal pro Portion!

Ih braucht:

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 1

  • 1-2 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 1 EL Rapsöl
  • 30 g rote Linsen
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 Karotten, gewaschen und gewürfelt
  • 1 Paprika, gewaschen und gewürfelt
  • 2 TL Senf
  • 1 Dose Tomaten
  • ½ TL Currypulver
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • frischer Basilikum
  • Optional: Käse zum darüber streuen
  • einen Spiralhobel oder Sparschäler

 

Zur Zubereitung:

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 2

Das Gemüse und den Käse vorbereiten.

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 3

Den Knoblauch anschwitzen.

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 4

Die Karotten dazu geben und andünsten.

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 5

Die Paprika dazu geben und andünsten.

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 6

Die roten Linsen dazu geben und

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 7

alles mit der Brühe ablöschen.

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 8

Die Gewürze, den Senf und den frischen Basilikum zugeben und alles Köcheln lassen.

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 9

Als letztes die Tomaten zugeben und noch einmal köcheln lassen.

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 10

Zeitgleich einen zweiten Topf mit Salzwasser für die Nudeln aufstellen und zum Kochen bringen.

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 11

Die Nudeln 2-3 min garen und dann abgießen.

Gemüsenudeln - ein Rezept in 12 Bildern - Schritt 12

Alles anrichten und den Käse darüber geben. Fertig ist die Portion Zucchininudeln.

Weitere Kochveranstaltungen findet ihr in der Rubrik: Abnehmgruppe Schongau-Altenstadt

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

abgelegt unter: , , , ,
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum