Veggie Burger am Restetag

Gestern habe ich meinen ersten Restetag gemacht und da nicht allzu viele Reste waren, gab es Veggie Burger

Hallo ihr Lieben,

gestern war der erste von zwei Restetagen diese Woche und zum Abendessen gab es Veggie Burger.

wollte ich schon lange mal probieren

Und weil ich noch Kalorien ohne Ende hatte, gab es Ofenkartoffeln und Salat dazu. Den Salat hab ich allerdings zwei Stunden später gegessen, da einfach nichts mehr rein ging.

Um genau das nachzukochen braucht ihr:

  • 130g Toastbrötchen
  • 200g Veggie Burger (hier von My Best Veggie)
  • 120g rote Paprika
  • 150g Tomate
  • 75g Radieschen
  • 80g Feldsalat
  • 30ml Miracle Whip Balance (Salatcreme geht auch)
  • 230g Kartoffeln
  • Salz, Majoran
  • etwas Öl

Das ganze hat ca. 1100kcal, man kann aber bequem auf einen Burger verzichten und wird immer noch satt, aber ich hatte noch die Kalorien über.

Zur Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und in Scheiben schneiden. Dann mit einer Mischung aus Öl, Salz und Majoran marinieren, auf einem Blech auslegen und bei 250°C für 15min in den Ofen.

Dann die Temperatur runter drehen (100-150°C) und auf einem Rost die Brötchen und die Veggie Burger dazu legen. Beides für ca. 10min erwärmen. Dann den Ofen ausstellen.

In der Zwischenzeit das Gemüse schneiden. Einen Teil für die Burger zur Seite legen, den Rest mit etwas Öl und Salz zu einem Salat vereinen.

Als letztes die Burger schichten. Als Soße die Salatcreme auf die Brötchen schmieren, dann je ein Patty drauf legen und noch das Gemüse.

Alles servieren und fertig!

Mein Fazit zu den Veggie Patties:

Sie sind etwas zurückhaltend gewürzt, aber zusammen mit dem Gemüse war der Burger sehr lecker und von der Konsistenz hätte ich durchaus auf Fleisch getippt. Ich bin zwar nicht so für den Trend, wir machen jetzt jedes Fleisch künstlich nach, aber gerade aus Kaloriensicht hat es sich an der Stelle gelohnt (Veggie Patties 380kcal, gleiche Menge Hack 500kcal).

Beste Grüße,

eure Kilopurzel

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.