Kochen mit der Abnehmgruppe: Kichererbsensalat

Ein Rezept aus den letzten Wochen. Es kombiniert warme und kalte Zutaten zu einem tollen Salat!

Hallo ihr Lieben,

heute hat die Abnehmgruppe ein Kichererbsensalat-Rezept für euch. Zu den Portionen, wir haben zu viert davon gegessen und es war noch reichlich übrig. Und das als Hauptmahlzeit. Wäre es eine Beilage reicht es sogar noch weiter.

Zutaten:

  • 480g Kichererbsen (1 große Dose)
  • 400g Pilze
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Salatkopf
  • 500g Karotten
  • 600g Tomate
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Limettensaft
  • Kräuter nach Wahl
  • 2 EL Öl

Zubereitung

  1. Pilze und Zwiebeln schälen und würfeln. Gemeinsam mit 1 EL Öl anbraten.
  2. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und ebenfalls in der Pfanne garen.
  3. Kichererbsen abgießen und dazu geben.
  4. Alles kurz braten und dann in eine große Salatschüssel geben.
  5. Das restliche Gemüse putzen und fein schneiden.
  6. Alles in die Salatschüssel geben.
  7. Aus Schnittlauch, Kräutern, Salz, Pfeffer, 1 EL Öl und Limettensaft ein Dressing rühren. Dieses über den Salat geben.
  8. Alles vermengen und fertig!

Nährwerte für die ganze Schüssel / für eine Portion bei 5 Portionen:

  • 1213 kcal / 242kcal
  • 58g Eiweiß / 12g
  • 39g Fett / 8g
  • 155g KH / 31g

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum