Kochen mit der Abnehmgruppe: Möhreneintopf und Bratapfel

Weihnachtszeit ist Eintopfzeit und bei einer leichten Suppe, darf es auch ein Nachtisch sein.

Hallo ihr Lieben,

wir eröffnen die Eintopfsaison! Mit diesem tollen Rezept!

Zutaten für 4 Portione:

  • 300g Hühnchen
  • 500g Karotten
  • 500g Suppengrün
  • 25g 8 Kräuter Mischung TK (z.b. BioBio bei Netto)
  • 330g Süßkartoffel
  • 250g Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Lorbeer, Pigment
  • 500g Apfel
  • 100g Marmelade
  • 50g Haselnüsse
  • Zimt

Zubereitung

Die Suppe

  1. Sämtliches Gemüse in Würfel schneiden. Ebenso das Hühnchen. Dann mit Wasser aufgießen. Dazu Salz, Pfeffer, Pigment und Lorbeer als Würze.
  2. Alles kochen bis das Gemüse weich ist.
  3. Die Kräuter frisch dazu geben und servieren.

Der Bratapfel

  1. Die Äpfel in Schnitze schneiden.
  2. Auf einem Blech verteilen (genauso wie man einen Apfelkuchen belegen würde) und mit Zimt bestreuen.
  3. Mit der Marmelade bestreichen.
  4. Die Nüsse darüber verteilen.
  5. Bei 180 Grad im Ofen garen, bis die Äpfel schön weich sind und die Nüsse leicht angeröstet.

Nährwerte pro Portion:

  • 420kcal
  • 57g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiß
  • 10g Fett

Ein wunderbares Winteressen, was in die Weihnachtszeit einstimmt.

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

 

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum
Instagram!