Kochen mit der Abnehmgruppe: Ofenkürbis mit Kräuterquark und Putensteak

Ein wunderbar saisonales Rezept mit Hokkaido!

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder ein Rezept aus der Abnehmgruppe. Es ist saisonal auf den Herbst ausgelegt, liefert reichlich Eiweiß und schmeckt einfach wunderbar!

Ofenkürbis mit Kräuterquark und Putensteak

Zutaten für 3 Personen:

  • 1 Hokkaidokürbis (ca. 1kg unverarbeitet)

  • 3 Putensteaks (ca. 450g)

  • 250g Quark

  • 2 EL Olivenöl

  • frische Kräuter nach Wahl

  • Salz, Pfeffer, Knoblauch

  • Zitronensaft

  • 250g Zwiebel

  • Oregano, Majoran

 

Zubereitung:

  1. Den Hokkaido halbieren und die Kerne entferen.

  2. Anschließend den Hokkaido in Streifen oder grobe würfel schneiden.

  3. Aus 1EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Majoran und Oregano eine Marinade machen.

  4. Den Kürbis mit der Marinade mischen.

  5. Den Kürbis auf einem Backblech verteilen und bei hoher Temperatur in den Ofen schieben. Dort belassen, bis er gar ist.

  6. Den Quark mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kräutern und Zitronensaft sowie einem kleinen Schluck Wasser vermischen. Zur Seite stellen, damit er durchzieht.

  7. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen.

  8. Die Zwiebeln in Ringe schneiden.

  9. Zunächst die Steaks in der Pfanne mit 1EL Olivenöl braten. Anschließend die Steaks zum ruhen auf die Seite legen.

  10. In der gleichen Pfanne die Zwiebeln braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  11. Zum Servieren ein Steak auf einem Teller anrichten. Zwiebeln darüber geben. Anschließend Kürbis sowie Quark daneben anrichten.

 

Nährwerte pro Portion:

  • 541kcal

  • 43g Kohlenhydrate

  • 53g Eiweiß

  • 18g Fett

Viel Spaß beim nachkochen!

Eure Kilopurzel

abgelegt unter: , , ,
Johng48 sagt
03.01.2018 19:15

To paraphrase, how do you do a search for information sites that fit what I want to check out? Does any body have learned how to BROWSE through blogs and forums by content or anything that on blog writer? . gebbkebbfkdf

kilopurzel sagt
06.01.2018 12:16

It is something you can't learn. Just read and read and read and after you have read a lot you are able to form a own opinion. For finding information I just use google or some sites I already know.

fdakcfcaekcd sagt
06.01.2018 12:13

You produced some decent points there. I looked on the net to the problem and discovered many people goes together with along along with your web site. fdakcfcaekcd

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum
Instagram!