Zwischenstand zur Trinkchallenge, Sonomo und Sportchallenge!

Hier mal ein kleiner Zwischenstand, wie es bisher diesen Monat läuft!

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich kurz berichten, wie es aktuell läuft. Im Großen und Ganzem bin ich ganz gut im Plan, aber im Detail ist noch nicht alles optimal.

Sonomo-Diät

Meine Ernährung ist zu 75% ok. Früh und Mittag kann ich mich meistens dran halten. Abends fallen die Portionen oft größer als der erlaubte Teller aus. Das kann noch deutlich besser werden. Ich halte mich 6 von 7 Tagen an die Vorgaben, an einem Tag gibt es kleine Ausnahmen, wie ein Schokoriegel an der Kasse beim Einkauf.

Trinkchallenge

Dank der Trinkchallenge nähere ich mich wieder einem besseren Trinkverhalten an. Natürlich ist noch nicht alles 100% optimal, aber die Menge stimmt wieder und ich trinke viel mehr Wasser und ungesüßten Tee als alles andere.

Übersicht der Woche 1 mit der Trinkchallenge

Sport

Beim Sport gehe ich etwas über das, was mein Plan sagt hinaus. Ich mache zusätzlich eine 30 Tage Challenge für die Arme, da ich festgestellt habe, dass ich dort Defizite habe, die weg sollen.

Beim Plan bin ich auch schon einen Tag weiter, als ich müsste, was gut ist, denn diese Woche hab ich wenig Zeit.

Am Wochenende hab ich auch die Zeit genutzt und immer wieder kleine Workouts eingeschoben, damit ich mehr Kalorien verbrauche. Besonders Samstag habe ich so ca. 900kcal erarbeitet.

Trotzdem hab ich teilweise das Gefühl, dass ich nicht bis an mein Limit gehe und das will ich diese Woche ändern.

Fazit

Mein Fazit, es läuft ganz gut, aber noch nicht perfekt. Auf die ein oder andere Sache werde ich die nächste Zeit noch etwas mehr achten. Manche Sachen lasse ich einfach so... man darf auch nicht alles zu ernst nehmen. Das Ergebnis wird die Waage zeigen oder auch meine Umfangsmessung!

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

 

abgelegt unter:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

Sandra Rum