Jahresrückblick 2018

Dieses Mal etwas früher, aber das hat einen Grund

Hallo an alle,

dieses Jahr melde ich mich etwas früher mit dem Jahresrückblick zurück. Rein abnehmtechnisch hat sich bei mir dieses Jahr nicht viel getan. Da bei mir privat sehr viel passiert ist, hatte ich ab dem Sommer für mich beschlossen, dass ich mit der Abnahme aussetze.

Ich hab mein Gewicht halten können. Ich bin also immer noch bei einer Kleidergröße 46 und ungefähr 95kg.

Da jetzt die Weihnachtszeit und somit mein großer Weihnachtsurlaub anrückt, wird sich daran auch nicht mehr viel ändern. Ich seh das Locker, die Auszeit tat mir gut und musste sein.

Trotzdem bin ich aus dem Thema nicht ganz raus gewesen. Ich hab, wie ihr sicher mitbekommen habt, weiter Rezepte und auch den ein oder anderen Beitrag gepostet. Außerdem habe ich an meinen Trinkgewohnheiten erneut gearbeitet.

Und mit meinem Terminplaner, der mittlerweile eingetroffen und auch schon ganz gut befüllt ist, habe ich die besten Vorraussetzungen für das nächste Jahr geschaffen.

Meine 5 großen Ziele sind:

  • bei der Abnahme die 80kg knacken
  • auf dieser Seite die Rezepte aufräumen (da bin ich schon dabei)
  • eine bessere Sportroutine entwickeln (momentan beschränkt sich das auf einmal die Woche schwimmen)
  • eine bessere Zeichenroutine entwickeln (betrifft eher Kreativträumerei
  • endlich die überflüßigen Sachen loswerden

Bisher bin ich auf einem ganz guten Weg, hoffe ich zumindest. Seit ich wieder an meinem Gewicht aktiv arbeite sind schon 3kg runter. Das wird aber eher Weihnachtspuffer :) .

Aber schauen wir mal, wie sich das Jahr 2019 entwickelt.

Beste Grüße,

eure Kilopurzel

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.