Kochen mit der Abnehmgruppe: Vollkornmaultaschen

Maultaschen sind ein Klassiker und so wurden sie auch bei uns gewünscht.

Hallo ihr Lieben, 

heute hab ich mal einen schwäbischen Klassiker für euch.  

Kochen mit der Abnehmgruppe

Zutaten für 3 Portionen:

Für den Teig:

  • 120g Mehl (Dinkel-Vollkorn)
  • 1 Ei
  • 1 EL Öl

Für die Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • Schnittlauch, Salz, Pfeffer
  • 150g Spinat (gefroren)
  • 150g Hack

Beilage:

  • 600g Zwiebel
  • Salz
  • 2 EL Öl
  • Brühe zum garen

       

      Zubereitung:

      1. Den Teig für mindestens 10min Kneten und anschließend mindestens 20min ruhen lassen.

      2. Alle Zutaten für die Füllung pürieren. Damit die Masse nicht gerinnt, muss der Spinat noch gefroren sein.

      3. Brühe aufstellen.

      4. Zwiebeln schälen und für Bratzwiebeln zurecht schneiden.

      5. Den Teig in 2 Bahnen dünn ausrollen. Auf die erste Bahn die Füllung geben. Mit der zweiten Bahn bedecken. Dann zuschneiden und darauf achten, dass die Maultaschen gut verschlossen sind.

      6. Die Maultaschen für 2-4min in die Brühe geben. Zeitgleich die Zwiebeln anbraten.

      Nährwerte pro Portion:

      • 560kcal

      • 46g Kohlenhydrate

      • 26g Eiweiß

      • 30g Fett

      abgelegt unter: , , ,
      Kommentieren

      Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.

      Euch gefällt mein Blog? Dann teilt ihn mit euren Freunden:

      Sandra Rum
      Instagram!