1 Jahr Rezeptmigration

Vor über einem Jahr habe ich ein Großprojekt gestartet. Dieses ist nun endlich beendet.

Hallo an alle,

Ende 2018 hatte ich beschlossen die Rezepte aufzuräumen und dieser Schritt ist nun endlich vollendet. Ziel war es, die Rezepte in ein einheitliches Layout und in neue Kategorien zu packen. Aber es hat sich noch mehr getan:

Hier die Vorteile im Überblick:

  • einheitliches Layout mit klarer Struktur
  • Nährwerte bei jedem Rezept und diese auch neu mit Yazio berechnet, was viele Fehler eliminierte.
  • Bilder in jedem Rezept bis auf ca. 60 Ausnahmen, die aber alle notiert sind und noch Bilder bekommen. 
  • In der Suche die Möglichkeit nur nach Rezepten zu Suchen. Dafür links oben den Button Filter drücken und dort alle Sachen abhacken außer "Cooking Recipe".
  • Zersplitterung von Rezepten: Da alte Beiträge oft aus mehreren bestanden und man diese dann schlecht zuordnen konnte, sind diese nun alle getrennt und einzeln findbar.
  • Bessere Suchbarkeit da nun Zutaten besser verschlagwortet sind

Und für mich ein Vorteil, viele alte Rezepte wurden erneut in SocialMedia geposted. Somit haben neue Follower diese auch gesehen.

Was heißt das nun aber für die Zukunft? Wer sich bisher über nahezu täglich Rezepte freute, muss sich etwas gedulden. Neue Rezepte kommen überwiegend über die Abnehmgruppe und somit nur, wenn wir da was neues machen. Rezepte von mir persönlich wird es aber wieder häufiger geben, weil ich meine Freizeit nicht mal in das umwandeln alter Rezepte stecken muss.

In dem Sinne, hoffe ich, ihr profitiert von den neuen Rezepttypen genauso wie ich und bin froh, dass diese stupide Arbeit nun vorrüber ist.

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.