Vegetarische Burger und Karotten-Rettich-Salat

Rezept für 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 Dose Kidneys
  • 1 Zwiebel
  • Kräuter nach Wahl
  • Knoblauch
  • 4EL Mehl
  • 2 TL Senf
  • 1 Ei
  • Paprikagewürz
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Toastbrötchen Mehrkorn
  • Tomatenmark und Senf als Soßen
  • Gurke
  • 2 Tomaten
  • 125g Salat
  • 900g Rettich
  • 900g Karotte
  • 4 TL Öl
  • 3EL Essig

Zubereitung:

  1. Das gesamte Gemüse putzen.
  2. Zwiebel würfeln
  3. Kidneys, Zwiebel, Kräuter, Ei, Knoblauch, Parika, Mehl, 2 TL Senf, Salz und Pfeffer zu einer glatten Masse vermixen.
  4. Die Masse in Form von 4 Pattys auf ein Backpapier geben und im Ofen backen.
  5. Die Brötchen danach im Ofen aufbacken.
  6. Aus Tomatenmark und Senf eine Burgersoße mixen.
  7. Gurke, Tomate und Salat für den Burger aufschneiden.
  8. Rettich und Karotten raspeln oder in feine Scheiben hobeln. Mit Öl, Essig und 1TL Wasser anmachen. Mit Salz abschmecken.

Nährwerte je Portion:

  • Kalorien: 521kcal
  • Eiweiß: 22.0g
  • Kohlenhydrate: 72.0g
  • Fette: 10.0g
Anonymer Benutzer sagt
22.09.2019 21:20

Wieso kommentiert eigentlich keiner deine Gerichte?

kilopurzel sagt
22.09.2019 21:56

Hallo,
Einige Rezepte wurden bereits kommentiert. Ansonsten hat wahrscheinlich noch niemand was zu ergänzen gehabt. Über Kommentare jeder Art freue ich mich aber immer. Bei den Beiträgen, bei den Rezepten oder auch im Gästebuch :)

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.