Wochenrückblick KW 43

Es haben sich viele Dinge getan...

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche war ziemlich viel los. Fangen wir am Montag an. Am Montag bin ich von meinen Eltern zurück gefahren (6h Autofahrt). Erstmal bis Augsburg. Dort erwartete mich eine ziemlich chaotische Nacht.

Für die Wohnung meines Freundes haben wir einen Maler beauftragt, damit wir uns das Streichen ersparen. Der hat aber Mist gebaut und uns mit verkleckerten Böden und unsauber gestrichenen Wänden sitzen lassen. Also haben wir das nochmal machen müssen.

Montag gegen 16 Uhr bin ich also erstmal einkaufen gefahren. Abendessen und einen Hocker als Leiter, war ja nichts mehr in der Wohnung. Dann haben wir bis ca. 9 nochmal die ganze Wohnung gestrichen und ausgebessert. Bis früh um 2 haben wir dann Fußböden und Fußleisten cm für cm geschrubbt um die Farbe vom Linoleum zu bekommen.

Dann haben wir uns erstmal für 3h auf den sehr kalten Boden mit Decke und Kissen hingelegt. 

Um 5 ging es dann weiter. Den restlichen Boden schrubben, die eigentlichen Arbeiten wie Fenster putzen erledigen (was im dunkeln sehr viel Spaß macht) und das Bad putzen sowie die letzten Sachen ins Auto verladen.

Gegen 7.30 waren wir dann fertig. Um 8 wurde die Wohnung übergeben und dann sind wir mit einem Zwischenstopp zum Einkaufen zu mir in unsere nun gemeinsame Wohnung gefahren. 

Den Dienstag haben wir dann erstmal komplett verschlafen. Was anderes war auch nicht zu erwarten nach der Nacht.

Den Rest der Woche lief dann erstmal alles normal. Klar, wir müssen uns was Einkauf und Kochen angeht erstmal eingrooven, aber es läuft ziemlich gut.

Freitag hat mich mein Freund dann überrascht. Trotz laufender Süßigkeitenwette hat er ein Glas Nutella gekauft. Ok, gut, hab ich so erstmal aufgenommen. Während ich dann schwimmen war, ist das Glas verschwunden.

Ich hab erstmal geglotzt wie blöd, ich meine, ich trau ihm einiges zu, aber ein ganzes Glas Nutella? Er wies mich dann darauf hin, ich solle in den Froster schauen. Und da hatte er dann aus dem Nutella ein Nuss-Nugat-Eis gezaubert.

Das war dann auch der Grund, warum wir am Samstag in gegenseitigem Einverständnis die Wette beendet haben. Ich werde mich aber bis zum Nikolaus trotzdem noch stark zügeln. Schließlich zeigt die Waage heute doch nach den letzten Wochen mehr Kilos als ich erhofft hatte und im Dezember gibt es wieder mehr als genug.

Naja, das wars dann auch schon für die Woche. 

Beste Grüße,

Eure Kilopurzel

Und hier nun noch die Statistik:

 

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Schritte (Ziel nach Garmin)

7302

Ziel erreicht

 

4440

 

4747

 

6159

Ziel erreicht

4100

 

6107

Ziel erreicht

 

7268

Ziel erreicht

Schwimmen

nein

nein

nein

nein

ja

nein

ja

Aktivkalorien

2053

692

215

329

185

465

386

Kalorien über/unter Grundbudget

1606 drüber

543 drüber

26 übrig

11 übrig

71 übrig

42 übrig

88 übrig

Gewichtsänderung: +4kg [104kg] in den letzten 2 Wochen

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.