FrauLustig: Willkommen im Neuen Jahr

Der erste Beitrag2016 - alles andere waren noch Nachträge aus dem letzten Jahr... Lest hier über das neue Projekt von FrauLustig!

Ich gehöre in diesem Jahr zu den Menschen, die mit den besten Vorsätzen in 2016 gestartet sind. Das alte Jahr habe ich überstanden. So gut wie meine Abnehmerei begonnen hatte – so schlecht hat sie zum Jahresende geendet. Der Herr Jojo Effekt kam vorbei (den kenne ich ziemlich gut und schon ziemlich lange). Mir ging es schlecht am Jahresende. Menschliche Enttäuschung möchte ich das Thema mal nennen. Und schwupp – war alles wieder drauf.

Ich bin ein Vorzeigeobjekt für eine Frustesserin.

Aber ich wäre nicht ich, wenn ich aufgeben würde. Also eine zeitlang gebe ich dann schon immer auf. Und dann bedauere ich mich. Und dann tröste ich mich mit essen. Und dann denke ich – ist doch sowieso schon alles egal. Und dann sind 15 Kilo so schnell wieder auf dem wabbeligen Körper drauf – so schnell kann man das gar nicht glauben.

Nun ist aber der neue Start gemacht. Ich bin in Woche 2 von meinem Projekt 30/30. 30 Kilo in 30 Wochen. 1 Kilo pro Woche. Das geht natürlich nicht bei jedem. Aber bei mir schon. Ich habe 50 Kilo Übergewicht. Und daher läuft das am Anfang (puh jetzt riskiere ich aber eine dicke Lippe) ziemlich gut. Bei meinen bisherigen Diäten habe ich locker 4 Kilos pro Woche abgenommen. Z.b. als ich bei den WW war. Aber das ist nicht mein Ziel. Ich will ein normales Leben ohne die totale Kasteiung. So, dass ich einfach in eine gesunde Lebensweise übergehe. Keine Diät. Eine Lebensumstellung. Daher finde ich für mich 1 Kilo ok. Das zieht sich dann zwar etwas – aber dafür ist es hoffentlich dauerhaft. Schön ist, dass ich nicht wirklich verzichten muss.

Nach Woche 30 heißt es dann, Gewicht halten bis Jahresende. Und dann kommt im nächsten Jahr der überflüssige Rest weg.

In Woche 1 habe ich mein Ziel erreicht.

2 Kilos sind runter. Ähm … also waren runter – bis ich eine neue Waage gekauft habe.

Die tickt ein wenig anders und laut der waren es nur 1,4 kg.

Egal … Ziel war 1 kg und das habe ich erreicht.

Die neue Waage gilt.

Woche zwei hat begonnen.

Am Freitag gehe ich auf die Waage.

Und dann gebe ich Bescheid.

Bis dahin … liebe Grüße … Frau Lustig

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.