Bratapfel mit kalorienarmer Vanillesoße

Rezept für 3 Portionen

Zutaten:

  • 3TL Pflaumenmus oder Marmelade
  • 3 Äpfel a 150g
  • 0,75l Milch
  • kalorienfreien Süßstoff
  • 1Pck. Vanillepuddingpulver

Zubereitung:

  1. Die Äpfel halbieren, entkernen und mit Pflaumenmus befüllen. Mein Tipp: etwas Zimt auf den Apfel. Anschließend in den Ofen schieben und garen bis die Äpfel weich sind.
  2. Mit der Milch den Pudding zubereiten. Dabei Zucker durch Süßstoff ersetzen. Durch die zusätzliche Milch entsteht statt Pudding eine cremige Vanillesoße.
  3. Die Äpfel mit der Soße servieren!

Nährwerte je Portion:

  • Kalorien: 277kcal
  • Eiweiß: 9.0g
  • Kohlenhydrate: 48.0g
  • Fette: 4.0g
Anja sagt
09.09.2019 18:56

Probier mal meinen Bratapfel, hat sicher etwas mehr Kalorien als deiner, durch das Müsli und den Honig aber sehr lecker: Du brauchst 4 Äpfel, 30g Früchtemüsli, 20g Honig, 1 Tl Zimt. Die Äpfel mit einem Kernaustecher entkernen und in ein Mikrowellengeeignetes Gefäß stellen. Müsli, Honig und Zimz miteinander mischen und in den Apfel füllen. In der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 4 Minuten garen. Vor dem Servieren ca. 5 Minuten ruhen lassen. Vanillesoße mach ich wie du. Nährwerte, für einen Bratapfel ohne Soße: 171kcal, Fett: 1,7g, Kohlenhydrate 37,5g, Eiweiß 1,95g.

kilopurzel sagt
10.09.2019 08:17

@Anja, sehr gerne. Tatsächlich habe ich schon viele Bratapfelrezepte probiert und hier auf dem Blog schon mehrere Rezepte. Dieses ist ein sehr altes von 2014. Ich teste aber deines gern mal aus.

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.